Dienstleistungs-Katalog

Dienstleistungs-Katalog

Projekt-Engineering

  • Aufnahme der Problemstellung
  • Erörterung der Kundenbedürfnisse
  • Auslegung bzw. Kontrolle der steuerungs- und regeltechnisch relevanten Apparate
  • Abklärungen mit Lieferanten und Dritten (Ingenieure, Installateure, etc.)
  • Ausarbeitung einer transparenten Offerte
  • Terminierung der Ausführung
  • Koordination mit Kunden und Lieferanten

Elektroschema

  • Erstellung eines CAD-Elektroschemas
  • Anlageprinzipschema / Anlagelayout aller steuer- und regeltechnisch relevanten Komponenten
  • Schaltschrank-Disposition
  • Stückliste aller im Schaltschrank eingesetzten Komponenten
  • Stückliste aller eingesetzten Feldgeräte
  • Klemmen-, Kabelbelegungsliste
  • SPS Ein- / Ausgangsliste

Funktions- und Regelbeschrieb

  • Beschreibung aller steuer- und regeltechnisch relevanten Komponenten und Funktionen in einfacher und verständlicher Form
  • Definition aller Alarmpunkte und deren Priorität
  • Definition aller einstellbaren Sollwerte inkl. Angabe der Grundwerte, gemäss Vorgaben

Engineering Software

  • Erstellung eines strukturierten und einfach zu lesenden SPS-Programms
  • Implementierung und Test sämtlicher dokumentierten Funktionen
  • Gestaltung einer intuitiven Oberfläche zur Bedienung der Anlage
  • Projektierung aller Trendcharts für Istwerte, Sollwerte, Betriebsdauer, etc.
  • Projektierung aller Energiemessungen
  • Projektierung aller Alarme mit Klartexten und Vergabe der entsprechenden Priorität
  • Zuweisung Alarme / Fernalarmierung (SMS, Mail, Pager, etc.)
  • Erstellen der Fernalarmierungshierarchie (Teilnehmer, Reihenfolge, Zeiten, etc.)

Inbetriebnahme / Schulung

  • Funktionskontrolle aller im Elektroschema enthaltenen Komponenten inkl. Protokollierung
  • Inbetriebnahme und Einregulierung der Komponenten anhand des Funktions- und Regelbeschriebs
  • Funktionskontrolle der kompletten Anlagen inkl. Protokollierung
  • Schulung und Übergabe unseres Systems an die Anlagebetreuer

Dokumentation

  • Erstellung der Bedienungs- und Wartungsanleitung
  • Aktualisierung aller Ausführungsunterlagen nach erfolgter Inbetriebsetzung
  • Erstellung / Abgabe der gesamten Anlage-Dokumentation

Betriebsoptimierung und Nachkontrolle

  • Optimierung und Nachkontrolle der Anlage während der ersten Betriebswochen
  • Systemunterhalt / Hilfestellung via Fernzugriff

24h Pikettservice

  • Im Störungsfall bieten wir unseren Kunden einen 24h Pikettservice an
  • Die Reaktionszeit beträgt maximal eine Stunde